Samstag, 25. Januar 2020

*Updatepost* Mädelsabend


Nachdem ich die letzten Male immer keine Zeit hatte, freue ich mich sehr heute endlich nach sehr langer Zeit wieder an einem Mädelsabend bei Tanja und Leni teilnehmen zu können. Nähere Informationen und die Anmeldung findet ihr auf den Blogs der beiden.
Ich freue mich schon sehr auf diesen geselligen Abend und bin gespannt, was es so für Lesestoff bei den anderen zu entdecken gibt =)


Etwas verspätet steige ich jetzt noch mit ein. Für eine kulinarische Begleitung hatte ich leider noch keine Zeit, aber mein Abendessen ist auf jeden Fall schon in Arbeit. Ich sitze jetzt erstmal mit meinem Laptop und meinem Buch auf dem Sessel, zusammen mit einem erfrischenden Getränk :D


Ich werde heute "The Big Five for Life" weiterlesen. Sehr weit bin ich noch nicht, da ich es erst gestern begonnen habe und seitdem noch nicht wirklich zum Lesen kam. Ob sich das heute Abend ändert, wird sich noch zeigen xD

Worum geht es?



Durch Zufall lernt Joe, ein unzufriedener Angestellter, den charismatischen Geschäftsmann Thomas kennen. Dieser wird zu Joes Mentor und offenbart ihm die Geheimnisse seines Erfolgs. Seine Unternehmen führt Thomas anhand zweier Leitlinien: Jeder Mitarbeiter muss seine Bestimmung sowie seine »Big Five for Life« kennen, also wissen, welche fünf Ziele er im Leben erreichen will. Diese Ideen helfen Joe, seine Wünsche zu verwirklichen. Doch Thomas will möglichst viele an seinem Wissen teilhaben lassen: Seine gesammelten Aufzeichnungen liegen hier vor Ihnen.


Also fangen wir mal an ;)

Samstag, 11. Januar 2020

[Rezension] Murder on the Orient Express




Buchtitel: Murder on the Orient Express (Hercule Poirot)
Autor: Agatha Christie
Verlag: Harper Collins
Seitenanzahl: 274
Sprache: Englisch


Montag, 6. Januar 2020

[Watchlist] TV-Serien - von Sängern, Superhelden und Zauberern


Huhu, ihr Lieben =)

Ich dachte, ich zeige euch heute mal die TV-Serien, die ich zur Zeit gucke oder die ich in letzter Zeit geschaut habe. Es würde mich mal interessieren, welche davon ihr gesehen habt und wie sie euch gefallen haben.

Freitag, 3. Januar 2020

Dienstag, 31. Dezember 2019

~ Mein Jahr 2019 ~

Huhu ihr Lieben,

Zeit ist schon was Komisches. Einerseits kommt es mir vor, als wäre es erst gestern gewesen, dass das Jahr 2019 begonnen hat, andererseits fühlt es sich wie ein anderes Leben an, was ich inzwischen führe. Das liegt vielleicht auch daran, dass genau das der Fall ist.

2019 war für mich ein Jahr voller Umbrüche, genauer gesagt der größte Umbruch meines bisherigen Lebens. Denn im Sommer habe ich mein Abitur abgelegt und damit die Schule beendet. Was für manche vielleicht der beste Schritt ihres Lebens war, war für mich nur sehr traurig. Ich habe wirklich sehr viel Positives mit meiner Schulzeit verbunden, weshalb es für mich immer noch recht schwer ist, wenn ich daran zurück denke. Außerdem habe ich mit meinem Abitur auch irgendwie meinen Sinn verloren. Ich weiß, dass das sehr komisch klingt xD Aber bisher ging es für mich immer darum, sehr gute Leistungen in der Schule zu bringen, um mit einem befriedigenden Abitur abzuschließen. Das klingt jetzt natürlich nach sehr viel Arbeit und Druck, war es zwischenzeitlich auch, aber ich kann mich nicht beklagen, denn ich wollte das Ganze ja für mich selbst. Aber jetzt, wo ich mein Ziel erreicht habe, weiß ich nicht mehr, wie es weitergeht. Ich habe kein richtiges Ziel mehr. Gleichzeitig hoffe ich aber darauf durch mein FÖJ ein neues Ziel zu finden, um 2020 einen neuen Weg für mich einschlagen zu können.

Aus diesem Grund traure ich dem alten Jahr zwar etwas hinterher, blicke dem Neuen aber gleichzeitig auch gespannt entgegen und bin neugierig, was 2020 für mich bereit hält :D

Freitag, 27. Dezember 2019

[Neuzugänge] Unterm Weihnachtsbaum


Frohe Weihnachten!


Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest mit euren Liebsten und konntet die Feiertage ein wenig genießen, bevor es jetzt zum Endspurt für 2019 geht :D

Bei uns ging es dieses Jahr leider wieder sehr stressig zu, da meine Oma kurz vorher ins Krankenhaus gekommen ist und wir deswegen so gut wie immer auf Achse waren. Trotzdem konnten wir uns am 24. Dezember dann doch noch für ein paar Stunden gemütlich zusammensetzen und auch die Geschenke auspacken.
Wie zu erwarten ist dadurch natürlich auch wieder der SuB gestiegen, weil zu Weihnachten wieder einige tolle neue Bücher bei mir einziehen durften. Die möchte ich euch natürlich auch nicht vorenthalten ;)

Sonntag, 22. Dezember 2019

Last Minute DIY-Weihnachtsgeschenke ♥

Huhu ihr Lieben,

seid ihr kurz vor Weihnachten auch immer so im Stress? Sei es, weil das Weihnachtsessen noch geplant werden muss oder die letzten Geschenke fehlen. Bei mir ist das auf jeden Fall immer so. Dieses Jahr konnte ich mich zwar etwas mehr zurücklehnen und die besinnliche Vorweihnachtszeit genießen, da mich der Werbeterror durch das fehlende Internet zum Glück nicht erreicht hat xD Trotzdem war ich jeden Abend letzte Woche damit beschäftigt, mich um Geschenke zu kümmern.

Das ist das nächste Thema: die Geschenke. Jedes Jahr kommt die Frage auf, was man denn am besten schenkt. Da ich es immer ein bisschen unpersönlich finde, einfach etwas zu kaufen, habe ich mich in diesem Jahr dafür entschieden ein bisschen kreativ zu werden. Da die Zeit langsam drängte und ich generell gerne mal etwas bastle, habe ich nach Ideen gesucht, die einfach und schnell umzusetzen sind. 
Weil ich durch mein FÖJ Anfang Dezember bereits mit den Junior Rangern des Biosphärenreservats Geschenke für Weihnachten gebastelt habe, bot es sich an, einige dieser Bastelideen auch für meine eigenen Geschenke umzusetzen.

Wenn ihr also vielleicht auch noch auf der Suche nach Anregungen für kleine Last Minute Geschenke seid, dann habe ich hier ein paar Ideen für euch ;)

Vogelfutterplätzchen

Einfach und schnell zaubert ihr mit Hilfe von Kokosfett/-öl, Vogelfutterkernen und Plätzchenformen schöne und einzigartige Vogelfutteraufhänger. Ob im Garten oder am Vogelhäuschen, die Plätzchen locken sicher den ein oder anderen winterlichen Besucher an, den es dann zu beobachten gilt. Aufgrund der variablen Formen und Größen eignen sich die Futterplätzchen für alle Vogelliebhaber.
Eine ausführliche Anleitung, wie ihr diese individuellen Aufhänger herstellt, findet ihr hier.

Bascetta Sterne

Eine Tradition bei uns zu Hause ist zur Weihnachtszeit immer das Falten von Bascetta Sternen. Diese Sterne eignen sich nicht nur hervorragend zur Dekoration, sondern geben in den unterschiedlichsten Größen auch ein wunderbares Geschenk ab. Für alle, die also gerne etwas mehr Falten wollen, ist das sicher die richtige Geschenkidee. 
Hier ist die Anleitung.


Naturnaher Baumschmuck

Universelle Geschenke ohne viel Aufwand sind auch kleine Weihnachtsbaumanhänger aus natürlichen Materialien. Hierfür eignen sich zum Beispiel Kiefernzapfen, die man mit ein bisschen Farbe und Glitzer aufpeppen kann. Oder vielleicht doch eher Weihnachtsmänner aus Erdnüssen? Auch das Christkind in der Wallnussschale ist am Weihnachtsbaum sicher ein echter Blickfang. 

Und wo packen wir diese einzigartigen Geschenke ein?
Am besten in...

Selbstgebastelte Recyclingschachteln

Vielleicht habt ihr zu Hause ja noch irgendwo alte Kalender von vergangenen Jahren rumliegen? Oder die von 2019 stehen sowieso schon kurz vor der Mülltonne? Bei uns im Büro habe ich einen ganzen Stapel alter Kalender gefunden, teilweise sogar noch von 1989 xD Anstatt diese zu entsorgen, kann man die teilweise wunderschönen Bilder aber auch dafür nutzen, um diese tollen Schächtelchen in unterschiedlichen Größen herzustellen. Ganz einfach und unkompliziert. 
Die Faltanleitung dazu findet ihr zum Beispiel hier.


Vielleicht wollt ihr euren Lieben ja mit ein paar kleinen selbstgebastelten Geschenken eine Freude machen. Dann hoffe ich, dass ich euch einige Anregungen geben konnte und wünsche euch ganz viel Spaß beim Basteln!

Wenn ihr weitere Ideen für DIY-(Weihnachts-) Geschenke habt, dann freue ich mich darauf, sie in den Kommentaren zu erfahren ;)


Mögt ihr kreative und individuelle Geschenke zu Weihnachten? Und habt ihr schon all eure Geschenke zusammen oder fehlen noch welche?